Warum glauben, wenn Wissenschaft doch Wissen schafft?

Oft werden Glauben und Wissenschaft in einem scharfen Gegensatz gesehen. Dagegen wird im Vortrag die These gezeigt, dass jeder, der Wissenschaft betreiben möchte, eine Reihe von Voraussetzungen glauben muss. Es werden Grenzen der Wissenschaft beschrieben, und das „Mehr“, das sich im christlichen Glauben erschließt. Schließlich wird die These gewagt, dass der christliche Glaube im Vergleich zum Atheismus mindestens eben soviel, wenn nicht besseren Grund zu der Hoffnung gibt, das Wissenschaft funktioniert.

Veranstaltungsadresse: 
Cinecitta Kino 7
Gewerbemuseumsplatz 3
90403 Nürnberg
Ansprechperson
Name: 
Toni Liang