Events

Hier gibt es alle upcoming Events auf einen Blick.

19.10.19 :: Walk For Freedom Nürnberg

Schätzungen des Global Slavery Index zu folge, leben heute noch über 40 Millionen Menschen in der Sklaverei. Und das obwohl alle Staaten die Sklaverei offiziell abgeschafft haben. Zuletzt Mauretanien im Jahr 1980. Doch bis heute gibt es Sklaverei in fast jedem Land der Erde - auch in Deutschland.
Formen moderner Sklaverei sind zum Beispiel Kinderarbeit, Zwangsprostitution, Menschenhandel oder auch die Rekrutierung von Kindersoldaten. In Deutschland leben Schätzungen nach über 15 Tausend Menschen als moderne Sklaven, die Dunkelziffer ist hoch. Besonders im Bereich der Prostitution ist moderne Sklaverei Alltag.
Die Organisation A21 veranstaltet schon länger den „Walk of Freedom“ in verschiedenen Städten und jetzt auch in Nürnberg.
Am 19 Oktober ab 13 Uhr könnt ihr Teil davon werden und ein Zeichen gegen moderne Sklaverei setzen.
Tickets und weitere Infos dazu findest Du auf  https://www.cvents.eu/de/walk-for-freedom-nuernberg-19102019/.
Treffpunkt ist am Kornmarkt. Bitte schwarze Kleidung tragen. 

Hier findest Du mehr Infos zu A21: https://www.a21.org/content/walk-home/gpsgiw

Veranstaltungsadresse: 
Kornmarkt
Am Kornmarkt
Nürnberg
Ansprechperson
Name: 
ICF Nürnberg
Telefonnummer: 
+49 911 2 35 52 44

20.10.19 :: Gottesdienst im JesusCentrum Nürnberg

"Kirche anders weil jeder zählt" ist die Vision des Jesuscentrum Nürnberg. 

Dementsprechend sieht der Gottesdienst aus: 
Moderner Worship, eine Predigt für den Alltag und eine Menge cooler Leute. 

Komm vorbei: jeden Sonntag entweder um 9:45 Uhr oder um 11:30 Uhr startet der Gottesdienst. 

Weitere Infos gibt´s unter:_ https://www.jesuscentrum.de/
 

Veranstaltungsadresse: 
JesusCentrum Nürnberg
Dagmarstr. 14
90482 Nürnberg
Ansprechperson
Name: 
Eberhard Schilling